top of page
  • Magnus Kyre

3 Ansätze aus dem Life Design für zukunftsorientierte Organisationen 🚀

Wer sich schon einmal im privaten Kontext mit Positiver Psychologie, Werte- oder Visionsarbeit auseinandergesetzt hat, kennt deren wirkungsvollen Tools. Es geht vor allem darum, mit kleinen Schritten eine spürbare Veränderung im (Arbeits-)Leben zu erzielen.


Doch weiterhin ist es eher die Ausnahme, diese Elemente in Organisationen einzusetzen. Dies trifft auch für Tools aus dem Life Design zu. Dabei sind die Anwendungsmöglichkeiten unglaublich vielseitig.


Deshalb möchte ich 3 konkrete Ideen teilen, wie Unternehmen bereits erfolgreich mit Life Design arbeiten:


✨ Neugestaltung der Karriereentwicklung - indem zunächst Stärken und Antreiber von Mitarbeiter/innen herausgearbeitet und dann mit Hilfe kreativer Techniken in konkrete Maßnahmen überführt werden. Ideale Handlungsansätze für HR!


✨ Weiterentwicklung von Führungskräfte-Programmen - indem die individuellen Ziele der Leader reflektiert und mit neuen Ideen zur Ausgestaltung der eigenen Rolle weiterentwickelt werden. Individuelle Führungsentwicklung neu gedacht!


✨ Schaffung von neuen Formen der Zusammenarbeit - durch einen offenen, persönlichen Austausch, in dem Mitarbeiter/innen individuell wachsen und sich co-kreativ in der Gestaltung neuer Ideen unterstützen. Organisationaler Change ganz nebenbei!


Übrigens: Die Methoden für Life Design in Organisationen sind so flexibel gestaltbar, dass sie in jedes Unternehmen eingepasst werden können. Auch wenn die Vorerfahrung mit dieser Art von Tools vielleicht noch nicht so groß ist.


Und wie habt ihr Wertearbeit bereits in eurer Organisation eingesetzt?


Life Design in Organisationen

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page